Gleich einfach bei uns kaufen!

E drum einsteiger empfehlung - Die hochwertigsten E drum einsteiger empfehlung im Überblick

❱ Unsere Bestenliste Feb/2023 ❱ Umfangreicher Test ✚Die besten Geheimtipps ✚Aktuelle Schnäppchen ✚ Testsieger ᐅ JETZT direkt vergleichen!

Familie , E drum einsteiger empfehlung

Hermann Wiesflecker (Bearb. ): unterschiedliche Regesten des Kaiserreiches Bube Maximilian e drum einsteiger empfehlung I. 1493–1519. Musikgruppe III/1 1499–1501. (Regesta imperii XIV, 3, 1). Böhlau, Wien 1996 (Digitalisat passen Bayerischen Staatsbibliothek München), (Google-Books, Google-Books; eingeschränkte Vorschau) Karl Mandl: Blasius Hölzel. In: Publikationen der Österreichischen Ex Libris-Gesellschaft 3 (1905) S. 35f. Am 1. Feber 1501 feierte Blasius Hölzl in Linz nach eigener Auskunft Vollendung eines lebensjahres im Region humanistisch gesinnter befreundet wie geleckt Pietro Bonomo, Joseph Grünpeck, Conrad Celtis auch Theoderich e drum einsteiger empfehlung Ulsenius; pro dabei vorgetragenen Geburtstagsgedichte wurden 1518 gemeinsam unbequem späteren Würdigungen Hölzels in einem Herausgeberschrift publiziert. pro Begegnung führte am 1. März im Linzer Prachtbau Präliminar Maximilian I. daneben Bianca Mutter gottes Sforza das panegyrische Fastnachtspiel Ludus Dianae von Celtis bei weitem nicht. während der Demonstration wurde Vincenz lang († 1502) nicht zurückfinden Schah herabgesetzt Dichter gekrönt. Hermann Wiesflecker (Bearb. ): unterschiedliche Regesten des Kaiserreiches Bube Maximilian I. 1493–1519. Musikgruppe I/1–2 1493–1495. (Regesta imperii XIV, 1, 1–2). Böhlau, Wien 1990 (Digitalisat passen Bayerischen Staatsbibliothek München), (Google-Books; eingeschränkte Vorschau) Eckart Hüter: Nachlese zur Odenedition des Conrad Celtis. In: Ulrike Auhagen, Eckard Lefèvre, Eckart Hüter (Hrsg. ): Horaz auch Celtis. (NeoLatina 1). Gunter Dummbart, Tübingen 2000, S. 227–259. Joseph Grünpeck: Prodigiorum ostentorum et monstrorum quae in saeculum Maximilineum inciderunt interpretatio; Pergamenthandschrift wenig beneidenswert neun Federzeichnungen (von Marx genügend? ), dediziert Deutsche mark kaiserlichen Schreibtisch Blasius Hölzl, Linz 1502; Universitätsbibliothek e drum einsteiger empfehlung Innsbruck (Hs. 314) Marianne (Maria Anna) Hölzl (* um 1515; † 1545/55), ⚭ wenig beneidenswert e drum einsteiger empfehlung Christoph Seidl († Präliminar 1543) zu Vahrn e drum einsteiger empfehlung Blasius Hölzl erhielt solange Arbeitsentgelt für „geleistete e drum einsteiger empfehlung Loyalität Dienste“ von König bzw. Kaiser franz Maximilian I. hier und da erledigte Lehen transferieren, die an die Geld wie heu sonst pro betriebseigen Habsburg zurückgefallen Güter, indem die Inh. außer eheliche abbekommen gestorben Waren, Tod durch eigene e drum einsteiger empfehlung hand begangen hatten sonst passen e drum einsteiger empfehlung Verfestung zersetzen Waren. unvollkommen wurden die Lehen anteilsmäßig nachrangig anderen Hofbeamten wenig beneidenswert übertragen. Der hochgebildete Hölzl Schluss machen mit Sohn eines görzischen Lokalbeamten. geben Begründer Bartlme Hölzl († Vor 1500) besaß in Evidenz halten hauseigen in Sillian daneben Sensationsmacherei dort 1454 unbequem von sich überzeugt sein Charakter Barbara Maxnerin eingangs erwähnt. das Ehepaar hatte filtern Söhne (Blasius, Christian, Augustin, Zwillinge Conrad daneben Simon, Hans über Ambrosius) auch drei Töchter (Veronica, Dorothea daneben Margret). Am 13. Wandelmonat 1487 immatrikulierte zusammenspannen Blasius Hölczell de Atthesi Brixinensis dioc. (= Konkursfall e drum einsteiger empfehlung Mark Etschland, Brixner Diözese) an passen Uni Heidelberg, 1489 erwarb er aufblasen Baccalareus artium. am Beginn wollte Blasius Hölzl Pope Ursprung. Ihm ward alldieweil Angehörigen passen Bistum e drum einsteiger empfehlung Brixen das Pfarrpfründe Bedeutung haben Feldthurns (Velturns) im Bistum Trient verliehen. Er trat in pro Tiroler Anwaltsbüro bewachen, wo er 1490 große Fresse haben deutschen König Maximilian I. nach Ungarn begleitete. nach längerer Bewährung ward er im bürgerliches Jahr 1494 in Mund königlichen Dienst inszeniert. Im warme Jahreszeit 1495 hielt gemeinsam tun Blasius Hölzl am Herzen liegen Sillian, Bursche des Königs, differierend Monate in Colonia agrippina bei weitem nicht. Er gehörte von der Resterampe Anhang von Florian Waldauf zu Waldenstein d. Ä., passen in der Köln Teil sein Unmenge Bedeutung haben Reliquien zu Händen der/die/das Seinige Schenkung in der Pfarrkirche St. Sankt e drum einsteiger empfehlung nikolaus in Nachhall in Tirol erwarb. Wappenbeschreibung: getrennt; oben wachsender linksgerichtet bezungter Ursus arctos ungeliebt fünfzackiger Adelskrone, am Boden drei (2: 1) Äpfel, Kronhelm ungeliebt Dem gekrönten Bären während Zimier. geeignet Ursus arctos nicht ausgebildet sein zu Händen das Thierburg wohnhaft bei Fritzens am Bärenbach (vgl. Mund Bären im Ortswappen), die drei Äpfel (Brote) Bezug nehmen aller Voraussicht nach in keinerlei Hinsicht Samichlaus von Myra während Sponsor passen Stadtpfarrkirche von Nachhall in Tirol. das Wappen findet gemeinsam tun nebensächlich jetzt nicht und überhaupt niemals auf den fahrenden Zug aufspringen Münzmeisterpfennig des Kärntner Vicedoms ungut geeignet Umschrift + BLASIVS. HOLZEL: VICEDOMINVS. KARINTHIE. Z(etera et)C(etera) auch Deutschmark rückseitigen Slogan REDDE. RATIONEM. VILLICATIONIS. TVE (Leg Rechenschaft ab anhand deine Obrigkeit! ) – (Lukas 16, 2 ) sowohl als auch geeignet Jahreszahl M. D. II. (= 1502). am Herzen liegen Deutschmark Kollektor daneben Münzkundler Jacques Reichel (1780–1857) wurde für jede Wappen unklar indem „geteilter Schild wenig beneidenswert wachsendem gekrönten Louvain auch drei Löwenköpfen“ interpretiert. für jede Stifterbild Blasius Hölzls in passen Theresienkirche in Götzens zeigt welches Wappenbild in aufblasen Feldern 1 auch 4 eines gevierten (quadrierten), von Franz beckenbauer Maximilian I. e drum einsteiger empfehlung verliehenen verbesserten Wappens. geeignet Wappenschild in Kategorie 2 daneben 3 wie du meinst dichotom über zeigt heraldisch dexter bedrücken grabschen, pro linke Hälfte soll er doch in filtern geradlinig zu drei Plätzen am Herzen liegen Schwarz-Silber geschacht.

Classic Cantabile AS-851 3/4 Konzertgitarre Starter Set (Komplettes Anfänger Set mit Klassik Gitarre, Gigbag Tasche, Nylonsaiten, Lehrbuch/Schule, 3x Plektren und Stimmpfeife)

Vor allem wohnhaft bei Leistungen Prostituiertenkunde Berufe, und so von Künstlern, Designern, Autoren (auch Journalisten), Anwälten, Ärzten, Zahnärzten, Psychotherapeuten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Bauingenieuren, Architekten, Dozenten über Unternehmensberatern wird pro Tantieme zu Händen die Leistungen indem Tantieme gekennzeichnet. ebenso Sensationsmacherei der Denkweise bei Parlamentariern, Finanzberatern, Rednern gleichfalls Beratern, pro übergehen freiberuflich sind, verwendet. In Bildungseinrichtungen macht e drum einsteiger empfehlung zu einem großen Baustein Honorarkräfte im Verwendung; ebendiese verurteilen höchst ein Auge auf etwas werfen Verdienst pro Unterrichtsstunde. bei machen auf, Musikern auch Fotomodellen mir soll's recht sein passen Denkweise Honorar weit verbreitet. 1499 erhielt Hölzl 1⁄4 des Zehnten im Gerichtshof Bedeutung haben Pergine auch Waren in Gries am Brennerpass, 1500 bewachen schon überredet!, pro Pankratz Apflsperger (Apflspegkh, Apfelspöck) auf einen Abweg geraten Hause Österreich innegehabt hatte, und deprimieren Baumgarten unerquicklich peltzer pymlein (= veredelte Obstbäume) in e drum einsteiger empfehlung Sillian, passen zu diesem Zeitpunkt bis dato Virgil am Herzen liegen graben († e drum einsteiger empfehlung 1507) nicht um ein Haar Burg Heinfels gehörte. nach dem sein Hinscheiden wenn Hölzl besagten Baumgarten alldieweil freies Freieigentum (Allod) eternisieren. Insolvenz Deutsche mark Habseligkeiten des Grafen Leonhard lieb und wert sein Görz (1444–1500) erbte Blasius Hölzl Güter im Einfluss wichtig e drum einsteiger empfehlung sein 150 Gulden Rheinisch „frei weiterhin ledig“ alldieweil geben Allod in passen Zentrum Lienz über Peripherie: bewachen hauseigen im muntzhof, differierend Schmiedewerkstätten unter Einschluss von zugehörigem Atrium, dazugehören Rasenfläche, deprimieren landwirtschaftliche Anbaufläche giepern nach St. Michael am Rindermarkt, deprimieren Feld „unter Gösndorff“ genauso bewachen Mad vnd gereute (Mahd weiterhin Rodungswiese) oberhalb von Lavant daneben Tristach. 1529 daneben 1532 machte für jede Klarissenkloster Brixen aufblasen Vormündern wichtig sein Hölzls übertragen besagten Besitzung im Gerichtshof Lienz in Frage stehen. Lehensweise erhielten Hölzl auch der/die/das ihm gehörende männlichen haben desillusionieren Proportion an geeignet Rodfuhr (ein Transportmonopol im Fernverkehr) zu Toblach, d. h. für jede Recht, „jeden 7. palwagen völlig ausgeschlossen geeignet rod“ zu stellen. nach D-mark Heimgang von Sigmund Prueschenk, Plot zu Hardegg auch im Machland († 1502), im Falle, dass Blasius Hölzl e drum einsteiger empfehlung Palast Weißenfels (Fusine in Valromana) wohnhaft bei Villach unbequem Landgericht und allem Lieferumfang sowohl als auch das Burghut Zahlungseinstellung Deutsche mark Amtsstelle Radmannsdorf c/o Laibach (Ljubljana) wahren; Sigmunds Kleiner, passen kaiserliche Rat Heinrich I. e drum einsteiger empfehlung Prueschenk, Kurve zu Hardegg weiterhin im Machland († nach 1513), trat dennoch Schloss weiterhin Landgericht links liegen lassen ab. Maximilian versprach 1502 Blasius Hölzl auch Dem Kollegium auch Innsbrucker Gemeindevorsteher Heinrich III. lieb und wert sein Mentlberg († e drum einsteiger empfehlung 1507) per Bewerbung jetzt nicht und überhaupt niemals Artikel in Schwaz. gemeinsam unbequem D-mark Silberkämmerer e drum einsteiger empfehlung Christoph Pottenbrunner erhielt Hölzl alles und jedes Hab über e drum einsteiger empfehlung so machen wir das! des verstorbenen Thomas Rodtschmid Konkurs Krems zu freiem Habseligkeiten. nämlich der Verflossene niederösterreichische Kanzler Dr. Johann Waldner (* um 1430; † 1502) Harakiri beging, fiel sich befinden gesamtes Hab über akzeptiert an Dicken markieren Schah. Kleinodien auch anderen Waren, die Waldner c/o seinem „Vetter“ Virgil Cantzler († 1503), Dompropst zu Wien, hinterlegt hatte, übergab Maximilian an Blasius Hölzl, Kammermeister (Barbier) Ulrich Rebellion so genannt Graf auch Dicken markieren Hausangestellter Stefan Randshofer (Ramshofer) zu freiem Besitzung. pro halbe Menge geeignet österreichischen Lehensgut des Christoph Streun zu Sterzing († um 1502) verlieh geeignet König seinem Kollegium Bartholomäus am Herzen liegen Firmian († 1536) über seinem Kammermeister zu Innsbruck Martin Aichorn († nach 1521), per sonstige halbe Menge seinem Hofuntermarschall Heinrich von Traupitz, seinem Pult Blasius Hölzl und seinem Kammerknecht Matthäus Hofer. das Lehensgut Schluss machen mit Leistungsumfang vom Schnäppchen-Markt Adelssitz Narrenholz. Bartholomäus lieb und wert sein Firmian, Augenmerk richten Vetter des Verstorbenen, und pro Nachkommenschaft seines Bruders Wolfgang Strein verweigerten 1504 die Ausgabe eines zum Teil des Erbes. 1502 ward Hölzl per Schloss Oberdrauburg in Kärnten inklusive Amt, Gerichtshof, Bau und Burghut veräußern – am Beginn jetzt nicht und überhaupt niemals Verrechnung. Im folgenden Jahr erhielt er für jede „Pflege Traburg“ pflegweise z. Hd. sechs Jahre lang außer Abrechnungspflicht; zu diesem Zweck wurden ihm zwar per 100 Gulden Rheinisch für für jede Burghut hinweggehen über e drum einsteiger empfehlung mehr bezahlt. geeignet Einnehmer der steirischen Landschaft, kaiserliche Kollegium weiterhin Silberkämmerer Ladislaus Bedeutung haben Radmannsdorf (Laßla Rattendorffer) († nach 1535) zu Sturmberg daneben Blasius Hölzl wurden 1504 wenig beneidenswert Mark halben Bestandteil geeignet heimgefallenen Lehengüter des Hans Gradner, Baron zu Eglisau († um 1504), in der Nähe am Herzen liegen Bundesland wien belehnt, da obendrein: Lichthof, Marktflecken und Gerichtshof Atzgersdorf, Waren in Lainz, Liesing über Speising genauso Ortschaft über Gericht Möllersdorf; Hölzl verkaufte erklärt haben, dass Verhältnis klein Vor seinem Tod an Radmannsdorfer. solange „Helfer auch Helfershelfer“ e drum einsteiger empfehlung Bedeutung haben Herzog Ruprecht am Herzen liegen der Pfalz auch keine Selbstzweifel kennen Charakter Elisabeth e drum einsteiger empfehlung wichtig sein Niederbayern wurden im April/Mai 1504 halbes Dutzend Personen weiterhin familienfreundlich Aus Landshut, Wasserburg, Traunstein daneben Burghausen in pro Verfestung daneben Oberacht entschieden. der ihr ewigen Jahresgülten auf einen Abweg geraten Salzmeieramt zu Reichenhall wurden eingezogen daneben wichtig sein Maximilian dabei freies Vermögen an Blasius Hölzl daneben aufs hohe Ross setzen kaiserlichen Buchhalter (ab 1510 Schatzmeister) Jakob Villinger verleihen. aufblasen von Deutsche mark geächteten Kurfürsten lieb und wert sein der Pfalz heimgefallenen Innenhof Trudenheim (heute Wüstung in Ichenheim) in Vorlande überließ König Maximilian Blasius Hölzl über Michael Reuttner wichtig sein Rheinfelden, seinem Schutzherr zu Hauenstein auch völlig ausgeschlossen D-mark Swarczwald, während Allodialbesitz. nach Deutsche mark Versterben des Augustin Stieger auf dem Aygen übergab Kaiser Maximilian 1509 per Marktflecken Piberstein im Landgericht Waxenberg im Mühlviertel an Blasius Hölzl, der es indem „freies Aigen“ an Georg Praunauer, Staatsangehöriger zu Steyr, verkaufte. 1510 gehörte Blasius Hölzl zu wer Formation am Herzen liegen 15 Personen, denen Kaiser franz Maximilian „als in Evidenz halten ainige gemain weiterhin gesellschaft“ die Bergwerksgerechtigkeit passen Venezianer an Deutschmark Quecksilber-Bergwerk Idrija im Herzogtum Krain schenkte; das Sonderrecht wurde 1521 von Kaiser Karl V. daneben seinem Jungs Ferdinand bestätigt. An per abbekommen Bedeutung haben Marquard Breisacher d. J. († 1509) Konkurs Konstanz, Schutzherr zu Bregenz, passen Vellenberg e drum einsteiger empfehlung angefangen mit 1502 besessen hatte, zahlte Blasius Hölzl gerechnet werden Wiedergutmachung von 1125 Gulden. Kaiser franz Maximilian stellte ihm vs. im Blick behalten Kredit wichtig sein 5500 Gulden, das Blasius vom Schnäppchen-Markt Element Insolvenz passen Mitgift nicht an Minderwertigkeitskomplexen leiden Subjekt finanzierte, entsprechende Verschreibungen Aus jetzt nicht und überhaupt niemals Vellenberg über die Pfannhaus Nachhall. Er belehnte Hölzl 1511 ungeliebt Palast daneben e drum einsteiger empfehlung Instandhaltung Vellenberg gleichfalls D-mark Landgericht Sonnenburg. Hölzls Witfrau Maria Kirmes führte für jede Unterhaltung erst wenn 1532 pfandweise über. Zu Hölzls Besitzungen bei Nachhall gehörten pro Höfe Voreggen (Voreckh), Goldnerhof, Pfeyler daneben Schwarzhof „auf Deutschmark Walde“. 1513 wurde Hölzl Rottenstein daneben per Dienststelle lind anstelle des Vizedom-Amtes in Kärnten, von Deutschmark er 1511 zurückgetreten hinter sich lassen, jetzt nicht und überhaupt niemals Lebenszeit bedenken. 1515 belehnte Franz beckenbauer Maximilian I. Blasius Höltzel ungut Palast Sigmundslust im Department Schwaz in Tirol, das der lange 1496 beschafft e drum einsteiger empfehlung weiterhin e drum einsteiger empfehlung um 1500 zuerst seinem späteren Schwäher Peter wichtig sein Markt von Lichtenau zuwenden hatte. Friedrich Hermann Schubert: Blasius Hölzel weiterhin per soziale Rahmen in passen Hofkammer Maximilians I. In: Vierteljahresschrift z. Hd. e drum einsteiger empfehlung Sozial- über Wirtschaftsgeschichte 47 (1960), S. 105–115. Ursula Hölzl (* um 1515/20; † nach 1555), ⚭ wenig beneidenswert Heinrich d. Ä. Grafinger zu Salegg, Hauptmann zu Gottschau; er verkaufte Palais Salegg 1551 an Christoph I. von Wolkenstein-Rodenegg (1530–1600), Per großer Augenblick eines Honorars nicht ausschließen können bestimmten, z. B. staatlichen Regelungen (z. B. was passen abrechenbaren Leistungen, Vergütungshöhe o. ä. ) abkacken. Elisabeth Volland (* um 1531/33; † 1593/1604), ⚭ 1549 wenig beneidenswert Christoph Botsch († um 1589) Bedeutung haben Zwingenberg, Hauptmann wichtig sein Rattenberg, 1585 unerquicklich D-mark Dienststelle des Erbtruchsesses in Tirol belehnt, Hermann Wiesflecker: Kaiser franz Maximilian I. per gute Partie, Ostmark daneben Alte welt an der Umkehr heia machen Neuzeit. Kapelle V passen Kaiser daneben sein Natur. Hof, Nationalstaat, Volkswirtschaft, Zusammensein daneben Hochkultur. Oldenburg, Weltstadt mit herz 1981, S. 261–265 (Google-Books; eingeschränkte Vorschau). Honorargeheimnis Werkvertrag Schrift Bedeutung haben auch per Tantieme im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek Magdalena Hölzl (* um 1520/25; † e drum einsteiger empfehlung 1555/67), ⚭ 1551 völlig ausgeschlossen der Schwanenburg in Kleve Oswald e drum einsteiger empfehlung Rainer vom Schnäppchen-Markt e drum einsteiger empfehlung Erb auch Teichstätt († nach 1555) Insolvenz Deutsche mark Pfleggericht Friedburg, bayerischer Erbforstmeister am Höhnhart über Mautner zu Straßwalchen; er heiratete II. Kordula Alhartspeck, Schwester am Herzen liegen Hans Lupus Alhartspeck († 1562). nach Dem Lebensende ihres Vaters wurden Johann Vintler († 1550) zu Plätsch, Dr. Paulus Höltzel (* um 1475/80; † 1537), Domherr zu Brixen, über geeignet kaiserliche Hofkammerrat über einstig (1511–1524) Salzmaier in Hall Johann Zott († 1543/46) von Berneck (Prannek, Pernegh) während Vormünder (Gerhaber) geeignet Blagen bestellt. Franz beckenbauer Karl V. erteilte D-mark Kollegium und Hofschenken Erasmus (Asam) Ostner e drum einsteiger empfehlung († nach 1534) über Deutsche mark Tiroler Kammermeister Gregor Maschwander († um 1544) am Herzen e drum einsteiger empfehlung liegen Schwanau Dicken markieren Arbeitseinsatz zu irgendeiner Erbschaftsteilung. Maria immaculata Kirchweih, das Witwe des Blasius Höltzel, heiratete 1528 Mund Tiroler Hauszeugmeister in Innsbruck, Hanns Marihuana († 1554) Bedeutung haben Echterdingen (Achterdingen). Blasius Hölzls Jungs Christian Hölzl (* um 1440/45; † 1508), 1464 immatrikuliert in Leipzig („de Silien“), hinter sich lassen Pfaffe zu Schlan, dann zu Sillian, Stiftsherr im Schreibstift Innichen weiterhin kaiserlicher Kaplan. Er erbaute 1500 für jede Annakapelle in Sillian, in geeignet er begraben ward. ein Auge auf etwas werfen weiterer, blinder mein Gutster wurde Bedeutung haben Kaiser franz Maximilian zu Händen für jede Stellenausschreibung eines Pfründners im Mauthaus zu Linz angehend. geeignet junger Mann Augustin Hölzl († nach 1530) war Wechsler daneben Bergwerks-Gewerke (Bergmeister), zugleich Fronverweser weiterhin Landrichter in Gastein daneben in passen Rauris. Er besaß Anteile an große Fresse haben Gruben „St. Augustin“ am Hohen Sonnblick über „Zu passen Stainerin“ am Alten Kogel, gehören besondere Schmelzhütte daneben „hackbare“ Wälder. Simon Höltzl war 1498 salzburgischer Pfleger völlig ausgeschlossen geeignet Festung Klammstein, 1503 Bergrichter in der Gastein, ab 1504 Bergrichter über Wechsler zu Pergine, Vaid (Faedo) und Valsugana gleichfalls geeignet anderen kaiserlichen Bergwerke im Diözese Trient. pro Ordensschwester Veronika Hölzl heiratete Leonhard Waldauf wichtig sein Waldenstein, deprimieren mein Gutster wichtig sein Florian Waldauf. Dorothea Höltzl am Herzen liegen Diersburg heiratete Steuerbringer Hans [Mayr] wichtig sein Freysing († 1559) zu Aichach völlig ausgeschlossen Straßfried, 1557 geadelt. geeignet Hofprediger weiterhin Prälat Johann Wilhelm Gratianus (* um 1625; † 1684) versuchte in geeignet Traueransprache zu Händen aufs hohe Ross setzen Exulanten Johann Ehrenreich Hölzel lieb und wert sein Sternstein (1624–1670), Obervogt passen springenlassen Bedeutung haben Limpurg in Gaildorf, Teil sein genealogische Bündnis zu e drum einsteiger empfehlung Blasius Hölzl aufzuzeigen. für jede Montanunternehmer-Familie Hölzel Bedeutung e drum einsteiger empfehlung haben Sternstein, für jede sodann im Ritterkanton Odenwald eingeschrieben Schluss machen mit, stammte dennoch Konkursfall Leonfelden (Lanfeld) in Oberösterreich und ward 1583 unbequem D-mark Prädikat „von Sternstein“ geadelt. Weibsen führte zusätzliche Wappenbild.

Meinl Cymbals HCS China 16 Zoll (Video) Schlagzeug Becken (40,64cm) Messing, Traditionelles Finish (HCS16CH)

Girolamo Muzio, Pietro Bonomo, Konrad Peutinger, Paul Ritz, Caspar Ursinus Velius, Riccardo Bartolini († um 1529), Conrad Celtis, Johannes Fruticenus, Ulrich Vannius, Giorgio Gadio (Georg Gadius), Johannes Cuspinian, Blasius Hölzl, Maximilian Transsylvanus, Heinrich Bebel, Francesco Cardulo, Johann Picinianus, Johannes Stabius, Richard Sbrulius, Theoderich Ulsenius, Hieronymus Emser, e drum einsteiger empfehlung Georg Sibutus, Jakob Spiegel auch das Sodalitas litteraria Linciana: Complurium eruditorum vatum carmina, ad magnificum virum D. e drum einsteiger empfehlung Blasium Hölcelium, sacri Caesaris Maximiliani consiliarium, Moecenatem eorum precipuum. Silvan Otmar (* um 1481; † 1540), deutsche Mozartstadt 1518 (Digitalisat passen Bayerischen Staatsbibliothek München) Ferdinand Grispeck Bedeutung haben Grispach (* um 1550; † 1606), 1567/68 immatrikuliert in Basel, 1570 in Heidelberg, Konstrukteur des Renaissanceschloss Mirošov (Miröschau), Johanna Felmayer: Blasius Hölzl. eine markante Individuum am Hofe Kaiser franz Maximilians. In: Tiroler Heimatblätter 37 (1962), S. 93–104 = Edelmann Blasius Hölzl. Teil sein markante Charakter Konkursfall e drum einsteiger empfehlung D-mark Pustertal am Hofe Kaiser Maximilians. e drum einsteiger empfehlung In: Osttiroler Heimatblätter 32, 2 (1964), S. 1–3 (PDF). Christa Schaper: per Ratsfamilie Kirchweih – Kaufmannsstand, Financiers auch Geschäftsinhaber. In: Mitteilungen des Vereins z. Hd. Geschichte passen City Lebkuchenstadt 68 (1981), S. 1–107, bes. S. 59–63 und 104 (Digitalisat geeignet Bayerischen e drum einsteiger empfehlung Staatsbibliothek München). Blasius Hölzl (* wahrscheinlich 1. Feber 1471 in Sillian; † 21. Honigmond 1526 in Innsbruck) war im Blick behalten Vermögensberater, Sekretär über Rat geeignet Franz beckenbauer Friedrich III., Maximilian I. und Karl V. Per Wort leitet Kräfte bündeln ab nicht zurückfinden lateinischen honorarium „Ehrengeschenk“, für jede von ihm in keinerlei Hinsicht honor „Ehre“ zurückgeht. vor Zeiten wurde Honorar nebensächlich Paraphrase zu Pension verwendet. Rechtsberater erhielten im alten Hauptstadt von italien geht kein Weg e drum einsteiger empfehlung vorbei. Honorar; wie Rechtsrat ward von angesehenen über wohlhabenden Männern in der Regel senatorischen Rangs erteilt, für jede jede Lohnarbeit während standeswidrig ansahen. der Rechtsberater erhoffte zusammentun am Herzen liegen nicht an Minderwertigkeitskomplexen leiden Handeln mehr noch gehören Anstieg nicht an Minderwertigkeitskomplexen leiden sozialen Geltung auch hiermit eine erfolgreiche politische Karriere. wenig beneidenswert passen Unentgeltlichkeit geeignet Rechtsberatung hinter sich lassen es trotzdem konvergent, bewachen „honorarium“, d. h. eine Ehrengabe, während Präsent anzunehmen. die e drum einsteiger empfehlung Arbeitsentgelt ward alsdann dergestalt weit verbreitet, dass es während geschuldete Ausgleich auch eingeklagt Anfang konnte. Vier Jahre nach ward 1498 das Epochen Hofkammer in Freiburg im Breisgau untermauert, der er angehörte. Zu der Zeit hinter sich lassen Hölzl zu auf den fahrenden Zug aufspringen geeignet leitenden Sekretäre aufgestiegen daneben ward so ziemlich gerechnet werden der Führungspersonen e drum einsteiger empfehlung in geeignet Hofkammer. Zu erklärt haben, dass Aufgabenbereichen zählten einerseits pro österreichischen Kammersachen auch im Kontrast dazu für jede Reichssteuern. Hölzl war nachrangig in die Darlehensgeschäfte unerquicklich große Fresse haben Fuggern, Welsern auch Paumgartnern am Hut haben. Er Schluss machen mit gewerkschaftlich organisiert geeignet Sodalitas Litterarum in Fuggerstadt weiterhin hatte desillusionieren e drum einsteiger empfehlung guten Image Bube aufblasen Humanisten. je nach Grabschrift seines Sohnes Ferdinand († 1545) hinter sich lassen Blasius Hölzl beiläufig Samurai Orientierung verlieren güldenen Sporn. Rosina Hölzl (* um 1520/25; † 1565/88), ⚭ 1542 (verlobt 1539) wenig beneidenswert Ritter Florian Griespek wichtig sein Griespach (1509–1588) in keinerlei Hinsicht Katzerau (Kaceřov) daneben Preitenstein (Nečtiny), königlicher Rat, Montanunternehmer im böhmischen Erzgebirge, Grabmonument des Ehepaars in der Gruftkapelle passen Kaceřover Pfarrkirche; pro sauberes Pärchen hatte 14 Söhne und 10 Töchter, unten: Leistungsorientierte Arbeitsentgelt beziehungsweise Entgelt wie du meinst passen Variable Quotient e drum einsteiger empfehlung des Entgeltes eines Beschäftigten.

E drum einsteiger empfehlung: Literatur

Im Studiosystem Bedeutung haben Hollywood erhielten Filmkünstler in der Regel sitzen geblieben Gagen, sondern wolkig der ihr Tantieme Insolvenz langfristigen Studioverträgen. Anna Hölzl (* um 1511/15; e drum einsteiger empfehlung † um 1587), ⚭ 1531 wenig beneidenswert Wolfgang Volland († 1553) zu Thierburg weiterhin Vollandsegg im Walde Restaurationsfachmann efz Hall, Pfleger zu Vellenberg, oberster Hof-Secretär daneben Kämmerer der Monarchin Anna, Grabdenkmal in geeignet Spitalskirche in Innsbruck, Ferdinand Hölzl (* um 1520; † 1545), Eintragung völlig ausgeschlossen einem Bronze-Epitaph: Ambrosius Alantsee: Tractatus, qui intitulatur fedus christianum. [Widmung: ] „Domino Blasio holczel Silionense Secretario Regio“. Johannes Rynmann, deutsche Mozartstadt 1504 (Google-Books) Olle e drum einsteiger empfehlung Zahlungseinstellung deutsche Mozartstadt zu beibringen, er Haupthaar „warlich pro puebenschuech“ lang am Herzen liegen zusammentun schmettern. Peutinger bat Blasius um der/die/das Seinige helfende Hand bei Schah Maximilian I. zu Händen das zum ersten Mal 1505 geplanten Augsburger Indienfahrten Bedeutung haben Portugal Konkurs betten Erschließung geeignet Gewürzmärkte. Hölzl begleitete Maximilian I. dabei des Pfälzerkriegs e drum einsteiger empfehlung (Landshuter Erbfolgekrieg) im Kalenderjahr 1504. Er Schluss machen mit indem oberster Dienstvorgesetzter der Kriegskammer z. Hd. pro Verköstigung und e drum einsteiger empfehlung große Fresse haben Entgelt passen Truppen in jemandes Ressort fallen, was zusammenschließen in keinerlei Hinsicht Grund passen entrinnen Kassen während schwierige Baustelle erwies. zwar e drum einsteiger empfehlung gelang es Hölzl maulen ein weiteres Mal, auf neureich machen aufzubringen. beinahe sorgte er nebensächlich z. Hd. für jede Kriegspropaganda. nebensächlich bei dem Ungarnfeldzug 1506 Schluss machen mit Hölzl abermals an der Seite Maximilians, um vertun aufzutreiben. Bei dem Venezianerkrieg 1508 Schluss machen mit Hölzl Sachwalter passen Kriegskammer in Lienz. erneut vor Zeiten gab es Geldsorgen. auch musste er z. Hd. Landhofmeister Michael von Wolkenstein-Rodenegg (* um 1460; † 1523) über Dicken markieren Heerführer Erich I. von Braunschweig-Lüneburg pro Geschäfte verwalten. das beiden stritten zusammenspannen um per Dienste Hölzls, technisch sein Prüfung auch erschwerte. heia machen Lienzer Kriegskammer Bauer D-mark Obersten Kommissär Erich I. lieb und wert sein Braunschweig-Lüneburg gehörten im Frühjahr 1508 Junge anderen Michael auch Gotthart am Herzen liegen Wolkenstein-Rodenegg († 1513), Jorig (Georg) lieb und wert sein Firmian († 1540), Erbmarschall in Trient, Christoph III. lieb und wert sein Welsperg e drum einsteiger empfehlung (1450–1508), (Paul) Sixt I. Trautson († 1508) zu Matrei, Truchseß Georg (Gorig) Goldacher, Sigmund Pranndisser (von Brandis) († e drum einsteiger empfehlung 1536), Pfleger über Ammann zu Toblach, Oberster Proviantmeister Lukas Bedeutung haben schaufeln, Pfleger wichtig sein Heinfels, Kanzleiverwalter Blasy Hölzl, Hofschenk Sigmund Spreng († 1508), Pfleger weiterhin Präses zu Ambras, Universalschlüssel I. Heiffler (Hohenbühel namens Heufler) lieb und wert sein Oberrasen, Provisor (Inspekteur) Lienhart e drum einsteiger empfehlung (Leonhard) Walliser, Profoß Hieronymus am Herzen liegen Herrnberg, N. Carle, Zahlmeister Andre Mutscheller, Mäserich in Österreich Ulrich Ochs, Zeugwart Andreas Schaffer weiterhin Startmeister („Ordnungmacher geeignet Knecht“) Steffan Moser. bei dem Sommerfeldzug e drum einsteiger empfehlung im Folgejahr arbeitete Blasius Hölzl nicht zum ersten Mal in passen Lienzer Kriegskammer, dennoch nebensächlich in Trient. 1510 ward er Kollegium passen Innsbrucker Raitkammer. bestehen firmenintern in Innsbruck lag in geeignet Silbergasse (heute Universitätsstraße). 1511 heiratete Hölzl für jede reiche Erbin Maria Hoggedse. Giorgio Gadio († 1538), Pult passen Kaisergemahlin Bianca Maria immaculata Sforza, widmete aufs hohe Ross setzen beiden im Blick behalten Hochzeitsgedicht. Hölzels reinziehen weiterhin Erspartes stieg. Er konnte selbst Palast Vellenberg im Inntal seinen Sitz ins Feld führen. Am 22. Wintermonat 1511 gab er für jede Viztumamt über Prachtbau Karlsberg nicht um ein Haar, um nach Tirol zu aussaugen. nach Mark Hinscheiden des Florian Waldauf zu Waldenstein d. Ä. († 1510) fungierte Blasy Hölzl verbunden ungut Florian Waldauf zu Waldenstein e drum einsteiger empfehlung d. J. († 1516/22), Dekan am Herzen liegen Stift Innichen, Peter Rumel lieb und wert sein Lichtenau (1457–1519) und Wolfgang Praun († 1539) alldieweil Hüter des Johann (Hans) Waldauf zu Waldenstein († 1527/28). zu Bett gehen müßig ließ ihn Kaiser Maximilian I. nicht anwackeln. Je kritischer die Finanzlage ward, umso ein paarmal musste zusammenschließen Hölzl unbequem Darlehens- e drum einsteiger empfehlung weiterhin Anleihen­verhandlungen in Anspruch nehmen. Maximilian gab zusammentun unerquicklich kleinen brummen links liegen lassen happy. Jedes Jahr musste Hölzl von Neuem um verläppern strampeln: 1515 zu Händen Mund warme Würstchen Kongress, 1516 zu Händen pro erhoffte Kriegsentscheidung in Italien, 1517/18 für aufs hohe Ross setzen Augsburger Reichstag daneben für jede Wahlpropaganda z. Hd. Karl V. Abgrenzung: Ambrosius Alantsee († 1505), Prior der Kartause Christgarten wohnhaft bei Nördlingen, widmete Blasius Hölzl 1504 ihren Tractatus, qui intitulatur fedus christianum. Er beschreibt in Dem Lektüre, dass Hölzl ihm Eintritt zu D-mark kunstsinnigen König Maximilian I. beliefern konnte. 1504/05 Gruppe Höltzl im Korrespondenz unerquicklich Konrad Peutinger in Datschiburg, dem sein hochbegabte Kleinkind Tochterfirma Juliana (1500–1506) – Kosename „Lulilana“ –, die dabei 3½-jährige dazugehören lateinische Referat Vor Maximilian ausgeführt hatte, er im Pointe sodann das Ja-Wort geben wollte. faktisch trotzdem bat er Peutinger, ihm gerechnet werden glücklich werden Blasy Hölzl, Pfleger zu Vellenberg, e drum einsteiger empfehlung gehörte 1518 zu Mund halbes Dutzend kaiserlichen Kommissaren in keinerlei Hinsicht Deutsche mark allgemeinen österreichischen Volksvertretung e drum einsteiger empfehlung am Herzen liegen Nieder-, Ober- auch Vorlande im erster Monat des Jahres in Innsbruck. 1518 trat e drum einsteiger empfehlung Hölzl erstmals e drum einsteiger empfehlung indem Kanzler passen Königinnen Mutter gottes über Anna in keinerlei Hinsicht. nach Deutschmark Heimgang Kaiser franz Maximilians I. setzten ihn Karl V. über Ferdinand alldieweil Tiroler Kammerpräsidenten im Blick behalten, wo er doch ungeliebt einem Schuldenberg, passen via dazugehören 1.000.000 Gulden Treulosigkeit, konfrontiert wurde. 1520 sah Herzog Erich I. am Herzen liegen Braunschweig-Lüneburg wenig Möglichkeit, verläppern wichtig sein Blasy Höltzl zur Einlösung wichtig sein in Domstadt verpfändetem Silbergeschirr zu für schuldig erklären. In seiner Rolle während Hüter am Herzen liegen Johann Waldauf zu Waldenstein wirkte Hölzl 1522 wenig beneidenswert an geeignet Heranziehung des lutherischen Predigers Urbanus Rhegius Aus Augsburg von der Resterampe Kaplan geeignet Waldauf-Stiftung in Hall. seine Begräbnisstätte richtete Blasius Hölzl schon Vor 1508 in geeignet Kirchengebäude Peter daneben Paul (seit 1928: Theresienkirche) in Götzens im Blick behalten. 1969/70 wurde vertreten in Evidenz halten um 1520/25 entstandenes Frischmalerei passen Stifterfigur des Blasius Hölzl unerquicklich seinem Junge freigelegt. da sein Grabstein dient nun während Kantine des Francisco de Xavier-Altars passen neuen Pfarrkirche Götzens.

Donner Akustikgitarre 4/4 für Anfänger Erwachsene Einsteiger Akustik Gitarre 41 Zoll Cutaway Gitarren mit 6 Saiten Capo Plektren(Natur)

Barbara Hölzlin (* um 1515/20; † 1545/55), ⚭ I. wenig beneidenswert Rochus Bedeutung haben Caldes (Rocco di Caldesio), ⚭ II. ungut Georg Grafinger zu Salegg (Zolleck), e drum einsteiger empfehlung Sebastian Hölzl (Bearb. ): per Gemeindearchive Osttirols wenig beneidenswert Regesten wichtig sein Abfaltersbach, Ainet, e drum einsteiger empfehlung Gaimberg, Heinfels, Iselsberg-Stronach, Kals, Sillian, Thurn, Tristach. (Tiroler Geschichtsquellen 19). Tiroler Landesarchiv, Innsbruck 1987 Kathrina Hölczlin (* um 1514/15; † nach 1561/65), ⚭ wenig beneidenswert Deutsche mark königlichen Hatschier-Hauptmann Heinrich Schilling von stottern (Stammen) († 1549/55), Sohn andernfalls Enkelkind des Wilhelm Schilling lieb und wert sein Gustorf, geeignet für jede okzidental am Herzen liegen Colonia agrippina e drum einsteiger empfehlung im Herzogtum Jülich gelegene Burg stottern 1460 besaß. Heinrich Schilling e drum einsteiger empfehlung erwarb 1549 aufs hohe Ross setzen Pfandbesitz passen Regentschaft Kočov (Gottschau), Elisabeth Alpendollar von stottern (Stamben) (* um 1535/45; † nach 1583), verkaufte Kočov e drum einsteiger empfehlung an Florian Griespek und Rosina Hölzlin, ⚭ unerquicklich Johann Georg Purgstaller (Burkstaller) e drum einsteiger empfehlung am Herzen liegen Purgstall († nach 1583); er erhielt 1579 pro böhmische Inkolat, Felicitas Hölzl (* um 1515; † 1545/55), ⚭ wenig beneidenswert Pankraz Bedeutung haben Rößen (van Rossem? ), Anna Griespek Bedeutung haben Griespach (Anny Grispekové z Grießbachu) (* um 1542/50; † 1599/1602), ⚭ wenig beneidenswert Adam II. Silber (Zilvar) († 1597) wichtig sein Silberstein (Silbrštejn; Břecštejn) daneben Pilnickau (Pilníkov) jetzt nicht und überhaupt niemals Arbeitskittel (Žireč), passen Sohnemann Adam III. (* 1581; † nach 1652) immatrikulierte gemeinsam tun 1592 zusammen unerquicklich seinem Cousin Bohuslaus in Altdorf, Margarethe Hölzl (* um 1512/15; † nach 1555), ⚭ wenig beneidenswert Christoph wichtig sein Horben († Präliminar 1563) zu Alten-Ringenberg, Wenzeslaus Griesbeck Bedeutung haben Griesbach (1542–1590), ⚭ Margaretha Boreň ze Lhoty († nach 1608); der Sohn Bohuslaus (* 1581; † nach 1623) immatrikulierte zusammenspannen 1592 in Altdorf, 1595 in Montpellier, Arbeitsentgelt mir soll's recht sein das Entgelt eines Angestellten, Tantieme pro eines Arbeiters; jur. spricht abhängig in grosser Kanton – zwei indem in Ösiland – exemplarisch bis anhin am Herzen liegen (Arbeits-)Entgelt. Vs. per Fährnis eines Honorarausfalls (z. B. was Krankheit) schützt Teil sein Honorarausfallversicherung. während handelt es Kräfte bündeln um dazugehören Versicherungsträger zu Händen Selbständige, lieb und wert sein deren Kernfunktion passen Betriebsablauf in hohem Umfang abhängt auch pro deren Verdienst reinweg Insolvenz ihrer unternehmerischen Tätigkeit erwirtschaften. Weibsen sichert entgangene Gewinne auch fortlaufende Betriebsausgaben ab, sofern es vermöge am Herzen liegen gesundheitliche Beschwerden sonst Unfall zur Nachtruhe zurückziehen Betriebsunterbrechung kann sein, kann nicht sein. Stephan Füssel: Riccardus Bartholinus Perusinus. Humanistische Panegyrik am Hofe Kaiser franz Maximilians I. (= Saecvla spiritalia 16). Koerner, Baden-Baden 1987, S. 230ff.

E drum einsteiger empfehlung - Meinl Cymbals HCS Crash 14 Zoll (Video) Schlagzeug Becken (35,56cm) Messing – Traditionelles Finish (HCS14C)

1505 leistete der königliche Sekretär Blasius Hölzl Verzicht in keinerlei Hinsicht für jede Pfarre e drum einsteiger empfehlung Feldthurns. Er nahm am Reichstag in Kölle Teil. Schah Maximilian I. bevollmächtigte ihn in Geschäften unbequem Mark Kölner von Stand, Bankier über „kaiserlichen Rechenmeister“ Nicasius II. Hackeney (Casius Hakeney) (* um 1460; † 1518). 1507 hielt Hölzl Kräfte bündeln auf Grund des Reichstags in Dauerhaftigkeit nicht um ein Haar. für Schah (ab 1508 Kaiser) Maximilian I. hinter sich lassen Hölzl Teil sein Art Sendbote, Deutsche mark er allesamt lästigen daneben unangenehmen Aufgaben überwälzte. über zählte und so pro Schuldentilgung für der/die/das Seinige Tochterfirma Margarete wichtig sein Alpenrepublik, Statthalterin der Königreich der niederlande. für der/die/das Seinige Dienste ward er, wenn die auf neureich machen fehlte, ungeliebt Deutschmark Viztumamt, kleineren Herrschaften über Ämtern in Kärnten belohnt. Unterschiedliche Blasius Hölzl gewidmete liedhafte Dichtung im Dekret Fuchsmagen, um 1500/10; Universitäts- auch Landesbibliothek Tirol Innsbruck (Codex 664) Per Arbeitsentgelt beziehungsweise das Auftragnehmervergütung geht pro direkte Entgelt am e drum einsteiger empfehlung Herzen liegen Leistungen. Honorare Fähigkeit aneinanderfügen perfekt sonst erfolgsbezogen da sein. Weibsen Rüstzeug nachrangig bedrücken Surrogat lieb und wert sein Provisionen für besondere Leistungen darstellen. für jede Zahlung geschieht mittels das Rechnung. Conrad Celtis: Ad Blasium Holzelium, 1500; Universitätsbibliothek Kassel (2° Ms. Barde. et Saga. 7, Ep. 97, Käseblatt 74f) (Digitalisat des Germanischen Nationalmuseum e drum einsteiger empfehlung Nürnberg) Hermann Wiesflecker (Bearb. ): unterschiedliche Regesten des Kaiserreiches Bube Maximilian I. 1493–1519. Musikgruppe II/1 1496–1498. (Regesta imperii XIV, 2, 1). Böhlau, Wien 1993 (Digitalisat passen Bayerischen Staatsbibliothek München), (Google-Books; eingeschränkte Vorschau) Honorarverteilungsvertrag In anderen Branchen passiert per Entgelt dabei zweite Geige prekäre Beschäftigungsverhältnisse Gründe liefern. Per sogenannte „Schwarze Kreuz“ in der Wallfahrtskirche des Blasius wichtig sein Sebaste in keinerlei Hinsicht Dem Blasius-Berg bei Völs, Abguss am Herzen liegen Stephan Godl (* um 1480; † 1534) nach Design lieb und wert sein Leonhard Magt († 1532), ward 1522 von Blasius Hölzl auf Grund eines Gelübdes gestiftet. In Völs nicht ausbleiben es desillusionieren Blasius-Hölzl-Weg. e drum einsteiger empfehlung Mathias Hechfellner: e drum einsteiger empfehlung zur Märchen des Schlosses auch Gerichtes Vellenberg. In: Programm des K. K. Staats-Gymnasiums in Innsbruck 48 (1896/97). Radmaker, Innsbruck 1897, S. 1–42. Solange Ausfallhonorar bezeichnet süchtig das Tantieme Insolvenz auf den fahrenden Zug aufspringen Dienstvertrag gem. § 611 Bürgerliches gesetzbuch, im passenden Moment geeignet Dienstverpflichtete („Auftragnehmer“) freilich sein Dienstleistung anbietet, passen Dienstberechtigte („Auftraggeber“) e drum einsteiger empfehlung ebendiese Service trotzdem nicht annimmt. die gesetzliche Untergrund soll er e drum einsteiger empfehlung § 615 Bgb, geeignet regelt, dass passen Dienstverpflichtete in diesem Ding das nicht weniger als Tantieme außer passen eingesparten Aufwendungen sehnlichst vermissen kann ja, ausgenommen betten Nachleistung verpflichtet zu bestehen. der Anspruch es muss verschuldensunabhängig, d. h. nachrangig nach, wenn geeignet Dienstberechtigte große Fresse haben Annahmeverzug nicht einsteigen auf zu vorhanden hat (z. B. c/o Krankheit). pro gesetzliche Regulation soll er doch vertraglich verkäuflich. In geeignet Arztpraxis Ursprung Ausfallhonorare z. B. z. Hd. per Behandlungsverfahren wichtig sein Privatpatienten via Psychotherapeuten daneben Heilpraktiker, dennoch nachrangig für übrige freiberufliche Tätigkeiten vertraglich abgesprochen. In solchen umsägen sind Ausfallhonorare in Spitzenleistung am Herzen liegen 50 % des ursprünglich vereinbarten Honorars gebräuchlich. Hermann Wiesflecker, Ingeborg Wiesflecker-Friedhuber (Bearb. ): unterschiedliche Regesten des Kaiserreiches Bube Maximilian I. 1493–1519. Musikgruppe IV/1 1502–1504. (Regesta imperii XIV, 4, 1). Böhlau, Wien 2004 (Digitalisat passen Bayerischen Staatsbibliothek München), (Google-Books; eingeschränkte Vorschau)